Hermann Bräuer
 

Hermann Bräuer, geboren 1968 in Freilassing, war nach dem Studium an der LMU München unter anderem als Konzertveranstalter und Leiter der Online-Redaktion in einem großen Münchner Verlagshaus tätig. Seit 2002 ist er freier Autor und schrieb für das Schauspiel Hannover TV-Sendungen wie "Blondes Gift" (mit Barbara Schöneberger), "Tramitz and Friends" (mit Christian Tramitz), "MTV Dismissed" sowie Stoffe für den Comedian Paul Panzer.
2009 erschien sein Debütroman "Haarweg zur Hölle" im Ullstein Verlag. 2010 wurde die von ihm mit Murmel Clausen und Christian Tramitz entwickelte Komödie "3faltig" fürs Kino verfilmt. Hermann Bräuer lebt in Berlin.