Linda Rachel Sabiers
 

Rachel Linda Sabiers schreibt Kurzgeschichten, bloggt und ist als Journalistin tätig. Nach Stationen als Konzepterin und Texterin in der Live-Kommunikation in Köln, zog es sie erst nach Tel Aviv, dann nach Berlin, das oft Gegenstand ihrer literarischen Texte ist. Sie schreibt als freie Autorin für die Welt, das Stadtmagazin Mit Vergnügen, die NEON und früher auch für die Jüdische Allgemeine Wochenzeitung. Zwei ihrer Kurzgeschichten erschienen in den Anthologien "Schlaflos im Ellington" des Berliner Ellington Hotels und in "Unbehauste", ein Buchprojekt für die Flüchtlingsinitiative von Alexander Broicher und dem Nicolai Verlag.